Die Entstehung

Intelligentes Materialmanagement & Vernetzung von Handwerkern

Wie die meisten Handwerker hatten wir immer wieder mit dem Problem der schlechten Lagerung und Weiterverarbeitung von Baustoffresten zu tun. Es wird eine Kleinstmenge verbaut, wofür ein ganzes Gebinde gekauft und aufgerissen werden muss. Da die Eigenschaften von Baumaterialien immer individueller geworden sind, ist die Anzahl unterschiedlichster Bauartikel immer größer geworden. Hierdurch entsteht laufend totes Kapital. Unsere Erfahrung zeigt, dass wertvolle Baustoffreste häufig nur schwer bei Folgeaufträgen verwendet werden können.

Ressourcenschonung – Nachhaltigkeit – Wirtschaftlichkeit

Um übrig gebliebene Bauartikel zu denjenigen zu bringen, die sie benötigen, haben wir materialrest24.de ins Leben gerufen. Bei der Erstellung der Materialdatenbank konnten wir auf unsere Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag zurückgreifen und die Plattform aus der Sicht eines Nutzers entwickeln.

Vom Handwerk fürs Handwerk

materialrest24.de ist „vom Handwerk fürs Handwerk“, die Mitgliedschaft ist kostenfrei. Es können beliebig viele Artikel hochgeladen werden und über eine kostenlose Funktion kann der Lagerbestand digitalisiert werden. Wir verzichten auf die im Online-Handel üblichen 10% Vermittlungsgebühr, außerdem werden die Daten der Nutzer nicht weitergegeben oder für kommerzielle Zwecke verwendet. Alle Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und unterliegen somit auch den deutschen Datenschutzgesetzen, die zu den strengsten weltweit gehören.

Hat ein Verkäufer eine Anfrage für einen Artikel erhalten, verlangen wir lediglich eine Kleinstgebühr für die Freischaltung der Kontaktdaten des Interessenten. Allerdings sind zum Testen die ersten fünf Freischaltungen ohnehin kostenfrei.

Es freut uns, wenn alle Handwerker materialrest24.de nutzen, denn neben dem praktischen finanziellen Mehrwert vermeidet „Materialsharing“ die Müllproduktion und mindert maßgeblich den Ressourcenverbrauch.

Ausgezeichnet durch

  • Logo: RKW & Bundesministerium für Witschaft und Energie
Loading...