Miesbert

"Meist mies gelaunt, da zuviel weggeworfen wird"!

Ehrgeiziger Neuzugang im Team von materialrest24.de!

Miesbert, Nachwuchskraft und Umweltbeauftragter bei materialrest24.de

Seine Vision?

Alle verfügbaren ungenutzten und überschüssigen Bauartikel und Baustoffe werden über die Handwerks-Community von materialrest24.de wieder einer entsprechenden Nutzung zugeführt.

Wer ist Miesbert und warum gerade er?

Nach Sichtung von eindrucksvollen Bewerbungen auf unsere vakante Position als handwerkliche Nachwuchskraft 4.0 und Umweltbeauftragter mit Sonderaufgaben in der Nutzerbetreuung hat Miesbert unser anspruchsvolles Auswahlverfahren mit Bravour bestanden und ist somit ab September 2019 Teil des materialrest24.de-Teams.

Eigenschaften: Witzig und provokant - überzeugt haben uns seine Leidenschaft für nachhaltiges Handeln, sein witzig provokantes Auftreten, dass ergänzt mit einer großen Portion Selbstbewusstsein abgerundet wird. Er hat einfach sein Herz am richtigen Fleck. Außerdem sind seine webaffinen Fähigkeiten als Digital Native der Generation Z* unbezahlbar.

Passion Nachhaltigkeit

Schroff im Ton, gelegentlich provokant gegenüber Mitmenschen ist es aber seine Passion, für den Erhalt der Natur zu kämpfen! Für sich und kommende Generationen. Harte Schale, weicher Kern: Sein unbändiger Wille den Ressourcenverbrauch weltweit zu reduzieren ist eine ideale Eigenschaft, um unsere nachhaltigen Ziele mit materialrest24.de zu erreichen.

Karriere im Handwerk im Blick!

Ärmel hochkrempeln und los geht`s: Er möchte Nachhaltiges schaffen und Großes bewegen, deshalb strebt er eine steile Karriere im Handwerk an.

Miesbert - wie der Name schon erahnen lässt, ist er gerne im Meckermodus. Dies ist der Fall, wenn übriggebliebene sowie ungenutzte Bauartikel und Baustoffe nicht bei uns via Anzeige angeboten sondern entsorgt werden. Unser Umweltbeauftragter belohnt aber auch mal mit einem Lächeln, wenn ihn etwas richtig erfreut. Hierzu zählen das Wachstum der materialrest24.de-Community durch neue Mitgliederanmeldungen und das fleißige Hochladen von Artikeln. Ein strahlend lachendes Gesicht bescheren ihm Mitglieder, die zahleiche Materialien an andere Handwerksbetriebe verkaufen und diese somit wieder nachhaltig in den Nutzungskreislauf gebracht werden.

Loading...