Der 1. Nachhaltigkeitswettbewerb des deutschen Handwerks

Jede neue Anzeige löst automatisch eine neue Baumpflanzung aus.

Bereits gepflanzte Bäume

Seit 01.10.2019

307

Doppelt nachhaltig

In jedem Bauartikel steckt der Verbrauch von Rohstoffen, Energie, Wasser, Verpackungsmaterial so wie CO2-Ausstoß.

Je mehr Ungenutztes digitalisiert ist, desto nachhaltiger können Materialien genutzt werden.

materialrest24.de senkt

den Verbrauch von Rohstoffen
den Verbrauch von Energie
den CO2-Ausstoß
den Verbrauch von Verpackungsmaterial
den Wasserverbrauch
das Transportaufkommen

Die aktivsten Betriebe werden mit hochwertigen Preisen belohnt

Gezählt werden Anzeigen mit Fotos und Käufe über materialrest24.de

Rangliste

1. Zwischenstand am 10.10.2019


  1. Mitglied mit 111 Punkten
  2. Mitglied mit 58 Punkten
  3. Mitglied mit 32 Punkten

  1. Mitglied mit 29 Punkten
  2. Mitglied mit 19 Punkten
  3. Mitglied mit 16 Punkten
  4. Mitglied mit 14 Punkten
  5. Mitglied mit 12 Punkten
  6. Mitglied mit 9 Punkten
  7. Mitglied mit 4 Punkten

Sponsor: Makita Deutschland

Wettbewerbszeitraum: 01.10.2019 bis 15.01.2020

Jetzt mitmachen, hier anmelden

Wer pflanzt die Bäume?

Partner: Plant-for-the-Planet Foundation

Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet wurde im Januar 2007 ins Leben gerufen.
"Mit den Spendengeldern pflanzen wir Bäume in Ländern des Südens, seit Ende 2014 auf unserem stiftungseigenem Grund auf der Yucatán-Halbinsel, Mexiko. Dort wachsen Bäume besonders schnell und nehmen schneller höhere Mengen CO2 auf, als beispielsweise in Deutschland."

Ziel der Kinder- und Jugendinitiative ist mittlerweile, weltweit 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Bisher wurden bereits 13,6 Milliarden Bäume mit Hilfe vieler Erwachsenen und Spenden in 193 Ländern gepflanzt.

Mehr Infos hier

Warum Bäume pflanzen?

Wissenschaftler der ETH Zürich veröffentlichten vor kurzem eine Studie die besagt, dass die weltweite Aufforstung von Wäldern auf einer Fläche von 0,9 Milliarden Hektar möglich wäre und so zwei Drittel der vom Menschen verursachten CO2-Emissionen aufnehmen könnte. Dies wäre die effektivste Maßnahme gegen den Klimawandel.

Unsere Partner & Kommunikatoren

Fragen zur Partnerschaft

anfrage@materialrest24.de

Hier geht's zum Pressematerial

Aktionsrichtlinien

  • Es werden ausschließlich bei Handwerkskammern eingetragene Handwerksbetriebe zugelassen und gewertet
  • Der Wettbewerbszeitraum beginnt am 01.10.2019 und endet am 15.01.2020, 3,5 Monate
  • Verkaufsanzeigen mit mindestens einem Foto werden mit 1 Punkt bewertet
  • Käufe von auf der Plattform gespeicherten Materialien mit anschließender Bewertung des Verkäufers werden mit 2 Punkten bewertet
  • Sollte es zu mehreren Käufen bei dem selben Verkäufer kommen, werden im gesamten Wettbewerbszeitraum maximal 2 Käufe für den Käufer gewertet
  • Evtl. „Fake-Anzeigen“ werden gelösch, 
  • Gleichartige Artikel, die in mehreren Anzeigen gespeichert werden, können nicht gewertet werden. Bspw. 100 gleiche  Schrauben aus einer Verpackung, gespeichert mit 100 Anzeigen.
  • Es werden auch Anzeigen gewertet, die von Handwerksfirmen bereits gespeichert wurden
  • Jede gespeicherte Anzeige löst im Wettbewerbszeitraum automatisch die Pflanzung eines Baumes durch die Organisation „Plant for the Planet“ aus. Die Kosten werden durch Sponsoren übernommen
  • Lagerauflösungen und Betriebe, die in den kommenden 18 Monaten aufgelöst werden, können nicht gewertet werden
  • Die Übergabe der drei Hauptpreise wird medial begleitet und zur Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Anspruch auf die Hauptpreise wird nur gegen Einwilligung zur Öffentlichkeitsarbeit gewährleistet
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Logo: Auszeichnung

Quelle Fotos: Plant-for-the-Planet Foundation, #133195052 | Urheber: eyetronic

Loading...